Produktbeschreibung

Unter “Messing, gemischt” versteht man altes Messing mit Korrosionsrückständen, verzinnter oder lackierter Oberfläche oder kleinen Anhaftungen. Die Anhaftungen dürfen max. 5% des Gesamtgewichts ausmachen.

Nachwievor ist die VDM-Bezeichnung “Milbe” für diese Materialsorte üblich. Laut Sortendefinition des VDM darf Milbe jedoch maximal eine Anteil von 1% Anhaftungen enthalten. Da heutige Fabrikate, insb. Armaturenmessing jedoch einen höheren Kunststoffanteil aufweisen erlauben wir beim Ankauf bis zu 5% Anhaftungen. Streng genommen handelt es sich also NICHT um die Sorte Milbe, auch wenn sie dieser Sorte weitestgehend entspricht.
Vorkommen: alte Armaturen, Wasserhähne, Duschköpfe, Duschschläuche, Verbindungsstücke und Muffen.