Leiterplatten verkaufen

Ankauf von Leiterplatten aller Art!
Gewicht schatzen
kg Menge
Postleitzahl
€0.00 min. Preis–max. Preis*
Unsicher was Sie haben?
Ankaufpreise*, €/kg
5.77 ab 5 kg
5.82 ab 30 kg
6.37 ab 100 kg
1000
10000
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
Ankaufpreise*, €/kg
1.70 ab 5 kg
1.85 ab 30 kg
2.00 ab 100 kg
5000
10000
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
Ankaufpreise*, €/kg
1.47 ab 5 kg
1.65 ab 30 kg
2.15 ab 100 kg
5000
10000
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
Ankaufpreise*, €/kg
0.31 ab 15 kg
0.31 ab 30 kg
0.35 ab 100 kg
5000
20000
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
Ankaufpreise*, €/kg
24.30 ab 2 kg
24.72 ab 30 kg
24.72 ab 100 kg
1000
5000
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
Ankaufpreise*, €/kg
13.00 ab 2 kg
14.00 ab 30 kg
15.00 ab 100 kg
1000
5000
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
Ankaufpreise*, €/kg
Großmengen:
Bis zu*:€0.00
*Preise sind abhängig von Ihrem Standort und der gewählten Transportart. Angezeigt werden Maximalpreise aus Deutschland und Österreich. Bei größeren Mengen können ggf. auch höhere Preise erzielt werden.

Leiterplatten Ankauf

Sortierhilfe Video jetzt ansehen!




Leiterplatte Klasse 1A im Vergleich zu Leiterplatten Klasse 1B

Man bezeichnet diese Leiterplatten 1A  auch als “alt” weil die Leiterplatten in dieser Kategorie bis zum Jahr 2000 hergestellt sein mussten. Die Leiterplatten der Sorte 1B sind demnach “neu” und wurden ab dem Jahr 2000 produziert. 

Die weißen Steckplätze für die CPUs oder Prozessoren nennt man Socket. Daneben steht immer eine Nummer und diese ist ausschlaggebend für die Sortierung. Ist die Nummer auf dem Socket kleiner als 478, dann ordnet man die Leiterplatte zu Klasse 1A ein. Ist die Nummer 478 und höher, dann werden die Leiterplatten zu 1B eingeordnet.

Ein weiteres Merkmal ist, dass das Loch im Socket bei 1B kleiner als bei 1A oder nicht vorhanden ist.

Wie erkenne ich Leiterplatten der Klasse 2?

Leiterplatten der Klasse 2 kommen nicht aus PCs, sondern aus Elektrogeräten wie Switches, Modems, Drucker, TV Receiver, Faxgeräte uvm. Im Vergleich zu den Leiterplatten der Klasse 1A haben diese kaum sichtbare vergoldete Kontakte. Sie sind mit kleinen edelmetallhaltigen Chips, Transistoren und Quarzen bestückt. Sie dürfen keine Bauteile bzw. Anhaftungen wie Kühler, Trafos oder Kondensatoren haben, die weit größer als ein Daumen sind.

Wie erkenne ich Leiterplatten der Klasse 3?

Leiterplatten der Klasse 3 haben große Bauteile wie Kondensatoren, Trafos und Kühlkörper. Sie haben nur wenige edelmetallhaltige Bauteile, Chips oder Kontakte. Sie sind häufig in Alten TVs, Radio und SAT Geräten verbaut oder auch in Radios. In diese Kategorie werden auch Leiterplatten der Klasse 1A/ 1B und 2 eingeordnet, wenn diese große und schwere Anhaftungen haben.

Mehr als 80 Anlieferstellen, auch in Ihrer Nähe!? Verkaufen Sie Ihr Altmetall zu Bestpreisen.
Schrott24 PRO

Schrotterlös für Ihr Industrie-Unternehmen optimieren

Profitieren Sie von unserem Partner-Netzwerk, das es ermöglicht den Erlös und Recyclingprozess für Ihr Altmetall zu optimieren. Als größte europäische Altmetall-Handelsplattform und voll lizenzierter Altmetallhändler, bieten wir Ihrem Unternehmen ein zuverlässliches All-in-One Service.

Altmetall verkaufen
Gewerbe & Privat
Schrottpreise ansehen
Industrie & Unternehmen
Angebot erhalten

Newsletter