Windkraftanlagen Rückbau, Demontage und Recycling aus einer Hand

Finden Sie den besten Preis für Ihr Altmetall

Material
Enter material
Menge (t)
Ihre Menge eingeben

Schrott24 Service

Ihre Vorteile

Als Experten für Demontage und Altmetallrecycling sind wir mit der reibungslosen Abwicklung komplexer Aufträge vertraut.

Über 400 Partner europaweit

Schrott24 verfügt über ein großes Netzwerk, bestehend aus Abbruchspezialisten, Recyclern und Transportunternehmen, um Ihnen das beste Service bieten zu können.

Prozess und Erlösoptimierung

Unsere Experten optimieren den Abbruch-Prozess, um die Kosten gering zu halten und versuchen gleichzeitig den Erlös für das Altmetall zu erhöhen.

Lückenlose Dokumentation

Wir sorgen für einen geordneten Rückbau mit lückenlos geführter Dokumentation. Alle Dokumente stehen Ihnen transparent zur Verfügung.

  • "Die Verwertung der Container wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Wir werden im Anlassfall wieder Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen."

    Martin Schillein
  • "Wir haben mit Schrott24 mehrere LKW Ladungen Edelstahl verwertet. Der Preis lag deutlich über dem Mitbewerb. Die Kommunikation war so wie man es sich wünscht und auch die Abrechnung und Zahlung war zur vollsten Zufriedenheit."

    Ronny Lamm, Straub KG
  • "Sehr einfache, unkomplizierte Abwicklung und fairer Ankaufpreis. Schon zweimal gemacht und nie Probleme gehabt. Einmal mit persönlicher Anlieferung und einmal als Paket geschickt. Kann ich nur empfehlen.""

    Ein zufriedener Kunde

Profitieren Sie vom Schrott24 Komplettservice

Unsere Abbruchservices

Industrierückbau & Demontagen
Kraftwerksrückbau

Prozessoptimierung

Sparen Sie Zeit und Nerven

Haben Sie einen Ansprechparter für den kompletten Demontage- und Recyclingprozess.

All-in-One Service

Vom Angebot, der Koordinierung des Abbruchs, des Transports und des Recyclings der Metalle, kommt alles aus einer Hand.

Beste Preise

Unser Fokus liegt auf der Prozess- und Erlösoptimierung, um die Kosten möglichst gering zu halten und das meiste aus Ihrem Altmetall heraus zu holen.

Sicher und verlässlich

Als Experten für Demontage und Altmetallhandel garantieren wir einen reibungslosen Verwertungsprozess mithilfe unseres Partnernetzwerkes bestehend aus Abbruchunternehmen und Recyclern.

JETZT ANGEBOT ERHALTEN

Ablauf

Windkraftanlagerückbau von Schrott24

Mit dem Rückbau von Windkraftanlagen sind hohe Kosten verbunden. Deshalb sind wir darauf spezialisiert, den gesamten Demontageprozess zu optimieren. Dies geschieht, indem wir die Kosten minimieren und gleichzeitig den Verschrottungserlös erhöhen .

Als Experten für Altmetallrecycling und Demontagen aller Art sind wir mit den Herausforderungen komplexer Aufträge vertraut. Wir betreuen jeden Windkraftanlagen Rückbau individuell, um den Demontageprozess und die Werkstoffrückführung optimal durchführen zu können. Unser Schrott24-Netzwerk umfasst die komplette Projektabwicklung - wir kümmern uns sowohl um die Planung und die Demontage, als auch um den Transport und eine umweltgerechte Verwertung.

Aus unserem flächendeckenden Netzwerk aus Logistikpartnern wählen wir regional die passenden Logistiker und Abbruchpartner aus. Dies ermöglicht es uns, die Kosten so gering wie möglich zu halten und zugleich die Umweltbelastung zu reduzieren.

Sind spezielle Transportfahrzeuge notwendig, greifen wir auf unser bewährtes Netzwerk an Speditionen zurück, die über alle notwendigen Genehmigungen verfügen.

Das Demontieren und Zerlegen geschieht i.d.R. vor Ort auf der Baustelle, um den Transport so effizient wie möglich vorzubereiten. Die Anforderungen unserer Recyclingwerke kennen wir sehr gut, sodass wir schon beim Zerlegen und Sortieren darauf achten können, das Meiste aus dem Rohstoff herrauszuholen.

Die wertvollen Altmetalle werden direkt an das passende Recyclingwerk verkauft. Unser Netzwerk setzt sich aus über 400 Werken und Recyclingunternehmen, in welchen wir mithilfe unserer digitalen Plattform Angebot und Nachfrage von Sekundärrohstoffen dynamisch matchen können, zusammen. Dadurch können wir es Ihnen ermöglichen, bessere Preise für Ihre Altmetalle zu erzielen.

Im Rahmen des Kraftwerk Rückbau- und Demontageprojekts bieten wir auch die Entsorgung von Abfällen an. Wir entsorgen die Komponenten aus Kunststoffen, wie beispielsweise GFK, bei spezialisierten Entsorgungsunternehmen.

Warum müssen Windkraftanlagen zurückgebaut werden?

Betreiber von Windkraftanlagen müssen ihre Windturbinen nach einer Lebensdauer von 20 Jahren ordnungsgemäß rückbauen lassen. Auch wenn eine Windturbine vor ihrer berechneten Betriebslebensdauer, etwa aufgrund eines technischen Defekts, eines Brandes oder einer Havarie, nicht weiter betrieben werden kann, ist der Betreiber dazu verpflichtet, das Windkraftwerk zu demontieren. Um eine Baugenehmigung zu erhalten, wird sichergestellt, dass der Betreiber die gesamten Kosten für die Demontage der Windkraftanlage tragen kann.

Was sind die Kosten einer Windkraftanlagen Demontage?

Die Kosten für den Rückbau einer Windkraftanlage hängen von der individuellen Ausgangssituation ab. Dabei sind der Standort der Windturbine sowie das Modell selbst entscheidend. Das heißt, es ist von Situation zu Situation unterschiedlich, ob die Einzelteile in Demontage Fabriken transportiert und dort zerlegt, geschreddert und recycelt werden oder ob die Materialien bereits vor Ort aufbereitet werden können.

Die Rückbaukosten setzen sich aus den Demontage- und Transportkosten zusammen und können durch den Erlös der vorhandenen Altmetalle reduziert werden. In den meisten Windkraftwerken sind Stahl, Aluminium, Kupfer und Elektroschrott enthalten und werden gewinnbringend recycelt.

Newsletter