Optimismus im Handelsstreit

Optimismus im Handelsstreit

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie den Blog ganz einfach!

Optimismus im Handelsstreit

Metalle gehen an der London Metal Exchange nach dem G20-Gipfel nach oben.

Eine Art Waffenruhe ist zwischen der USA und China vereinbart worden, um die Verhandlungen über die künftigen Handelsbeziehungen fortsetzen zu können. Eine Anhebung der Zölle auf chinesische Importe durch die USA von zehn auf 25 Prozent wurde um 90 Tage verschoben. Die Metallpreise steigen am Montag durch die Hoffnung auf eine nachhaltige Lösung im US-Handelsstreit mit China.

Die Aluminiumbestände an der LME sind am Montag um 4.425 auf 1,048 Mio. Tonnen gefallen. Bei Kupfer war ein Rückgang um 1.975 auf 134.200 Tonnen zu verzeichnen, die Zinkbestände sanken um 4.975 auf 112.575 Tonnen.

Die Tonne Aluminium verliert 0,1 Prozent auf 1.972 USD, für Kupfer geht es um 1,1 Prozent auf 6.210 USD nach unten. Nickel korrigiert um 0,4 Prozent auf 11.061 USD, Zink gibt 0,9 Prozent auf 2.604 USD ab. Blei verbessert sich um 1,7 Prozent auf 1.989 USD.

 

Quelle: https://derstandard.at/2000092989299/Trump-China-wird-Zoelle-auf-US-Autos-senken

https://www.shareribs.com/rohstoffe/metalle-und-minen/news/article/kupfer_ueber_6300_usd_vorsichtiger_optimismus_id109094.html

https://www.shareribs.com/rohstoffe/metalle-und-minen/news/article/kupfer_und_zink_leichter_aluminium_stabil_id109100.html

 

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie den Blog ganz einfach!