Kupfer im Aufwärtskurs

Kupfer im Aufwärtskurs

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie den Blog ganz einfach!

Kupfer im Aufwärtskurs

Während der chinesische Handel durch das Neujahrsfest in diesen Tagen ruht, hoffen die Marktteilnehmer auf Fortschritte im Handelsstreit mit den USA. US-Präsident Trump und sein chinesischer Amtskollege sollen demnächst wieder ein Treffen haben, um einen Deal zu verabschieden.

Nickel verzeichnet, wegen der angekündigten Schließung von acht Dämmen des brasilianischen Produzenten Vale, am Dienstag Gewinnmitnahmen. Die Commerzbank teilte derweil mit, dass ein Anstieg der Nickelpreise angesichts der steigenden Produktion in diesem Jahr nicht gerechtfertigt sei. Gleichzeitig sinken die Nickelbestände an der LME aber beständig.

Die Aluminiumbestände an der London Metal Exchange sind am Montag um 13.025 auf 1,297 Mio. Tonnen gestiegen. Die Kupferbestände blieben nahezu unverändert. Die Nickelbestände sanken um 612 auf 201.090 Tonnen und die Zinkbestände gingen um 700 auf 112.500 Tonnen zurück.

Aluminium verbessert sich um 0,3 Prozent auf 1.923 USD, Kupfer verbessert sich um 0,7 Prozent auf 6.227 USD. Blei korrigiert um 0,4 Prozent auf 2.112 USD, Nickel gibt 1,6 Prozent auf 12.993 USD ab. Zink verliert 1,3 Prozent auf 2.784 USD.

 

Quelle: https://www.shareribs.com/rohstoffe/metalle-und-minen/news/article/gewinnmitnahmen_bei_nickel_kupfer_fest_id109277.html

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teilen Sie den Blog ganz einfach!